Parkplätze in der Rolfinckstraße

Mit einem Antrag im Regionalausschuss hatte ich die zügige Wiederherstellung der Parkplätze vor der Ladenzeile am Wellinbgsbütteler Markt gefordert.

Parkplätze vor den Geschäften in Wellingsbüttel zeitnah wiederherstellen

 Das Wellingsbüttler Ortzentrum rund um den Wellingsbütteler Markt hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. Neben den alteingesessenen Geschäften haben sich viele neue Läden und Gewerbetriebe angesiedelt, die den Ortskern beleben und für die Anwohner eine fußläufige Alternative zum Alstertal-Einkaufszentrum bieten.

Jetzt aber haben die Geschäfte mit erheblichen Problemen zu kämpfen...

Fluglärm im Alstertal und in Wandsbek

Der Ausschuss Umwelt und Gesundheit hat die Diskussion um die vom BUND gestartete Volkspetition zum Nachtflugverbot zum Anlass genommen, zu einer Sondersitzung im Forum Alstertal einzuladen. Als Referenten hatten wir Vertreter der Behörde für Umwelt und Energie (Fluglärmschutzbeauftragte), vom Flughafen Hamburg und vom Initiativkreis Fluglärm Hamburg & Schleswig-Holstein zu Gast.

Lebensmittelkontrollen in Wandsbek

Je 1.000 Einwohner und Jahr müssen von der amtlichen Überwachung nach § 9 der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift Rahmenüberwachung bei Lebensmitteln grundsätzlich fünf amtliche Proben genommen werden. Diese Vorgaben wurden in Wandsbek bisher nicht erfüllt, das Controlling ist unzureichend.

Sicherheit vor Ideologie – kein Schnellschuss für die Rolfinckstraße

Im Zuge der Anpassung der Haltestellen an die Anforderungen der neuen 19 m langen Gelenk- busse der Metrobuslinie 27 ist die Rolfinckstraße zwischen Wellingsbüttler Weg und Saseler Chaussee neu überplant worden. Zielsetzung dieser Planung war laut Erläuterungsbericht ins- besondere eine durchgängige und sichere Radverkehrsführung in der Rolfinckstraße.

Bei der Rolfinckstraße handelt es sich um eine Hauptverkehrsstraße, die den Stadtteil Well- lingsbüttel und dessen Geschäftszentrum durchschneidet und die laut einer Verkehrszählung aus 06/2015 täglich von rd. 20.000 Kfz, davon 230 Busse und 110 Lkw’s durchfahren wird. An- gaben zur Anzahl der Radfahrer liegen nicht vor.

Die Bedeutung der Hummelsbüttler Feldmark als Landschaftsschutzgebiet und Landschaftsachse für Umwelt und Natur transparent aufzeigen

Mit der angekündigten Bebauung der Hummelsbüttler Feldmark wird massiv in eine seit 2005 als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesene Fläche eingegriffen.
Nach § 26 Bundesnaturgesetz handelt es sich bei Landschaftsschutzgebieten um rechtsverbindlich festgesetzte Gebiete, in denen ein besonderer Schutz von Natur und Landschaft erforderlich ist